Internationale zweisprachige Akademie für Kinder - ICA, Mamfe

ICA wurde 2008 in der Stadt Mamfe, die ebenfalls in der Südwest-Region liegt, gegründet und wird bereits von 451 Schülerinnen und Schülern besucht. Die Schule war ursprünglich eine Erweiterung des School-on-Wheels Programms in Mamfe, hat sich aber schnell zu etwas Permanentem entwickelt. Durch die tatkräftige Unterstützung der LiveBuildOrganisation aus den Niederlanden konnten moderne Klassenzimmer, ein Büro und spezielle andere Räume in der Schule gebaut werden.Die Schule folgt den gleichen Prinzipien und Werten wie die Jamadianle-Schule, d.h. sie füllt ebenso eine Lücke, und obwohl das Projekt jünger ist, wurde es mit großer Begeisterung von der lokalen Bevölkerung aufgenommen.