Bereiche des größten Bedarfs

 

Wenn du dir die Informationen über die Freiwilligenarbeit durchgelesen hast, und denkst, dass du an einer Position bei UAC interessiert sein könntest, freuen wir uns über dein Interesse. Falls du das noch nicht gemacht hast, sieh dir die „Programme“ an, um UACs aktuelle Aktivitäten kennenzulernen. Nachdem du dir unsere Programme durchgelesen hast, nimm dir einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, in welchem Bereich du gerne arbeiten würdest, oder auch über welche zusätzlichen Fähigkeiten du verfügst, die für UAC generell hilfreich wären (z.B. Buchhaltung, Spendensammlung, Erste Hilfe, Lehrerfahrung, sprachliches Können und andere organisatorische Fähigkeiten) und dann kontaktiere uns.

Freiwillige werden stets in den folgenden Bereichen gebraucht:

  • Teaching Aids Rooms: arbeiten mit Kleingruppen von Schülerinnen und Schülern im Teaching Aids Room, spielen, Kunstprojekte beaufsichtigen, Geschichten vorlesen
  • Computerraum und Cyber Space: bei Computerkursen assistieren, Computer reparieren, den lokalen Angestellten neue Programme und Fertigkeiten beibringen
  • Spenden sammeln: Fördergelder und andere Quellen zur Finanzierung sowie Spender für das Patenschaftsprogramm finden
  • Bildung: Lehrern bei Workshops und konstruktiver Evaluation helfen, um sicherzustellen, dass Jamadianle eine landesweite Führungsrolle bei der Kind-orientierten Ausbildung spielt, beim Förderprogramm Lesen und Schreiben helfen, besondere Festtage organisieren (Sport, Kunst und Musik), und helfen, das Patenschaftsprogramm zu organisieren
  • Schulung von Kindern und Jugendlichen untereinander und füreinander: Workshops veranstalten mit jungen Leuten aus und um Buea und Folgeveranstaltungen durchführen, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer ihre neu gewonnenen Informationen weitergeben
  • Gemeinschaftssport für Entwicklung: die Botschaft von HIV/AIDS vermitteln und andere wichtige soziale Probleme ansprechen durch Sport
  • Funktionale Bildung: dabei helfen, Kinder mit Fähigkeiten im Bereich Computer, Handwerk, Kunst, Gartenkultur, Landwirtschaft und Nähen auszustatten
  • Koordination von Freiwilligen: bei einem Aufenthalt von über 6 Monaten die anderen Freiwilligen unterstützen und dabei helfen, die Nachhaltigkeit des Programms zu garantieren

In der Praxis entscheiden sich die Freiwilligen in der Regel dazu, ihre Zeit zwischen mehreren Projekten aufzuteilen je nach ihren Interessen, Möglichkeiten und den Erfordernissen der Projekte. Auch wenn keine der oben genannten Kategorien zu dir passt, sei nicht entmutigt! Es kann trotzdem einen Platz bei UAC für dich geben. Falls du zu dieser Kategorie gehörst, schreibst du am besten eine Email an den Projektkoordinator unter unitedactionforc@yahoo.com um zu fragen, wie du helfen kannst.